Bad Homburg

Kur- und
Kongressstadt

Bad Homburg liegt inmitten des Ballungsraums Rhein-Main und grenzt direkt an das Stadtgebiet Frankfurt am Main. Durch seine ausgezeichnete Anbindung an die Autobahn A5 und über die A661 an die A3 befindet sich die Stadt an den bedeutendsten Nord- Süd-Achsen im Bundesgebiet. Über den Regional- und Nahverkehr erreicht man beispielsweise in etwa 30 Minuten den Frankfurter Hauptbahnhof.

Makroplan

Ideale Verkehrsanbindung
national und regional

von Bad Homburg nach:
Heidelberg -Frankfurt – Kassel A5
Köln – Würzburg A661 zur A3
Königstein – Wiesbaden B455
Usingen – Weilburg B456

von Bad Homburg (Bf) nach:
Frankfurt a. M. (Hbf) 30 min.
Frankfurt Flughafen 47 min.
Friedberg 29 min.
Wiesbaden 73 min.

Mikroplan

Mikrolage
des Grundstücks

IN ZEHN GEHMINUTEN SIND SIE IN DER BELIEBTEN LOUISENSTRASSE IN DER BAD HOMBURGER INNENSTADT.

Auf dem ca. 3.400 m² großen Grundstück in der Horexstraße 28 – 32 ensteht nach den Plänen der Pielok Marquardt Architekten das Bürogebäude unIQus, welches in zwei Bauabschnitten realisiert wird. Insgesamt können eine Bruttogeschossfläche von 12.200 m² sowie 224 Stellplätze realisiert werden. Die Erschließung erfolgt über repräsentative Foyers von der Horexstraße aus. Zusätzlich erreichen die Mitarbeiter das Gebäude bequem von der Unterführung aus über einen angeschlossenen Nebeneingang. Über die TG-Zufahrt gelangt man zu den Stellplätzen. Der Bahnhof befindet sich unmittelbar in Gebäudenähe.

224

Garagenstellplätze

3.400

Quadratmeter Grundstück

Umgebung

In guter
Nachbarschaft

In nur einer Minute erreichen
Sie den Bahnhof über die unmittelbar am Gebäude
liegende Fußgängerunterführung

Das ehemalige Güterbahnhof-Areal südlich des Bahnhofs hat in den letzten Jahren eine kleine Renaissance erfahren. Am renaturierten Dornbach entwickelt sich ein lebendiger Stadtteil. Neben dem Horexmuseum, dem umgebauten, historischen Lokschuppen und dem B&B Hotel haben sich bereits namenhafte Unternehmen wie Amadeus, Dimension Data oder die w-tec AG angesiedelt. Das Bürogebäude unIQus wird dabei einen markanten Baustein in zentraler Lage direkt am südlichen Bahnhofsplatz bilden.

1 Parkhaus
mit ca. 400 Stellplätzen

2 Bürogebäude
Start Amadeus

3 Historischer Güterbahnhof

4 Horex Museum

5 Fuß- und Radweg

6 Boarding House
„Living Room“

7 Parkhaus

8 B & B Hotel

9 Südlicher Bahnhofsplatz

10 unIQus

11 Bürogebäude
Dimension Data

12 Lokschuppen
w-tec AG